Seelzer tun Gutes für Seelze 

joomla menu module horizontal

Corona schafft Hilfsbedarf.

 

Der Vorstand der Bürgerstiftung Seelze war sich sofort einig:

Da müssen wir helfen!

Einige eigene Projekte der Bürgerstiftung Seelze im schulischen Bereich mussten in den letzten Monaten stark zurück gefahren werden. So entstand die Idee, dieses Geld als Hilfe einzusetzen. So konnten finanzielle Hilfen geleistet werden an:

  • Brotkorb Seelze
  • Lebenshilfe Seelze eV
  • MSO für das Obentraut-Projekt
  • erhöhte Unterstützung des RoboCubs des GBG. 

 

Der Vorstand der Bürgerstiftung Seelze ist überzeugt: In neuer Form wird nach den Sommerferien die Hilfe im schulischen Bereich sicher wieder Fahrt aufnehmen.    

Technik fehlt für den Schulalltag zu Hause?

 

Bürgerstiftung Seelze möchte helfen.

Die Welt der Schule hat sich nachhaltig geändert. Selbst wenn es gelingt, Präsenzunterricht nach den Schulferien wieder als Standard anzubieten – die digitale Schule wird bleiben.

Und das ist in einer Zeit, in der das Internet längst ein Teil des Alltags aller Altersklassen geworden ist, auch wünschenswert. Bislang ist jedoch zwar das Smartphone an die Stelle des Telefons, des Kugelschreibers, des Fotoapparats, des Terminkalenders und des Dudens getreten. Aber noch längst ist nicht in jeder Seelzer Familie die Ausstattung so, dass jede Schülerin und jeder Schüler auch die digitale Schule, die digitale Unterstützung solitär nutzen können. Oft, zu oft teilen sich Geschwister oder auch Eltern im Homeoffice mit ihren Kindern den Laptop. 

Hier hat auch die Kaufprämie nicht die große Abhilfe gebracht. So möchte hier die Bürgerstiftung Seelze helfen. Deshalb möchte die Bürgerstiftung Seelze einen digitalen Laptop-Flohmarkt anbieten. Zur Vorbereitung ist der Vorstand der Bürgerstiftung Seelze nun auf der Suche:

Es wird jemand gesucht, der so viel technisches Verständnis hat, dass er/sie gespendete Laptops auf ihre Funktionalität überprüfen kann. Hier gibt es keine „Vorgaben“ über den einzubringenden Zeitaufwand oder auch wann dieser Zeitaufwand zu leisten ist. Wer Lust zu dieser Aufgabe hat und sich über Details informieren möchte, nimmt bitte mit der Vorsitzenden der Bürgerstiftung Seelze Evelyn Werner – möglichst per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – auf. 

Es gibt sicher Haushalte, in denen nicht mehr gebrauchte Laptops in eine hintere Schublade gewandert sind. Sie werden eigentlich nicht mehr gebraucht. Wer einen Laptop ausgemustert hat, der aber eigentlich noch einer Schülerin oder einem Schüler gute Dienste für die Schularbeit leisten könnte und mit WLan- Tool ausgestattet ist: Bitte ebenfalls bei Evelyn Werner melden. Es wäre schön, wenn die Bürgerstiftung Seelze bald mit einem Angebot technische Lücken schließen könnte.

Noch Fragen in Sachen Bürgerstiftung Seelze?  Bitte bei Evelyn Werner 05137 92921 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden

04.03.2020 10:44

 

Es ist wieder Flohmarktzeit!

 

Die Weihnachtsgeschenke sind gelesen. Da landet so manches Taschenbuch in irgendeiner Ecke und verstaubt. Da gibt es eine bessere Verwendung!

Es gibt wieder den Frühjahrs-Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Seelze. Und wieder wird die Bürgerstiftung Seelze mit einem Stand dort vertreten sein. Und dafür könnten diese Taschenbücher verwendet werden – wenn Sie sie bereit sind, der Bürgerstiftung Seelze für diesen Zweck zu spenden.

Der Stand der Bürgerstiftung Seelze ist immer von interessierten Lesern und Leserinnen umringt. Das gelingt aber nur, wenn wieder Spenden aktueller Lesekost kommen. So bitten wir um Taschenbücher vom Krimi über den historischen Roman, den Thriller bis zur romantischen oder lustigen Urlaubslektüre. So entsteht wieder ein vielfältiges Angebot. Noch einmal aber die Bitte: Nur ausschließlich aktuelle und nur Taschenbücher. Andere Bücher werden einfach nicht nachgefragt.

 Die Bürgerstiftung Seelze  freut sie sich über Bücherspenden, denn jedes Buch kennt vielleicht nach dem Bücherflohmarkt drei Gewinner: Der/Die SpenderIn wird „fertigen“ Lesestoff los, der/die „Käuferin“ kann sich auf neue Lektüre freuen und – die Bürgerstiftung Seelze bekommt durch die Spende, gegen die die Bücher abgegeben werden Mittel zur Verwirklichung ihrer Projekte !

Karin Schallhorn vom Vorstand der Bürgerstiftung Seelze nimmt Bücherspenden für diese Aktion entgegen!

Karin Schallhorn ist erreichbar unter:  0511 406658!

 

Aber Corona schafft auch viel Unglück!

Alle Projekte der Bürgerstiftung Seelze stehen still, aber nicht die Bürgerstiftung Seelze!

Ideen, wie wir Menschen in dieser außergewöhnlichen Situation helfen können, haben wir natürlich.

So haben wir zwei zeitlich und finanziell begrenzte Programme aufgelegt:

Corona und die Kunst

Corona Lesen und Spielen

Für beide Projekte kann man sich ab sofort bewerben!

Lesen Sie mehr dazu in den Pressemitteilungen "Corona und die Kunst" und "Corona Lesen und Spielen".

Machen Sie mit!

Die Bürgerstiftung Seelze ist an verschiedenen Schulen in Seelze engagiert. Haben Sie Lust, sich dort einzubringen? Einfach melden!

Oder Sie sind ein Technik-Fan! Haben Lust mit jungen Menschen zu arbeiten? Fragen Sie nach, wie das mit der Bürgerstiftung Seelze geht!

test